Schlafmedizin

Schlafen Sie gut!

Knapp die Hälfte der deutschen Bevölkerung schnarcht. Darunter leidet natürlich nicht nur der Partner, sondern auch der Patient selbst:

tagsüber unter extremer Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Konzentrationsschwäche. In vielen Fällen schafft ein sogenanntes Intraorales Schnarch-Therapie-Gerät (ISG) zügig und unkompliziert Abhilfe.

Nach einer speziellen Konstruktionsbissnahme wird Ihr individuelles Gerät gefertigt und angepasst. Diese Art Schiene ist kaum spürbar, erweitert den Rachenraum und lässt Sie so wieder gut und erholsam durchschlafen. Übrigens: auch Kinder und Jugendliche können schon unter den Folgen von organisch bedingten schlafbezogenen Störungen leiden. Eine kieferorthopädische Therapie ist mit nachhaltiger Wirkung bis ins Erwachsenenalter problemlos durchführbar.